Lucila Cionci und Rodrigo "Joe" Corbata - Formula Tango - sind sicherlich eines der charismatischsten Tanzpaare der neuen Generation argentinischer Tangotänzer. Ihr Tanz zeichnet sich, in seiner Plastizität und Ausdruckskraft, durch innovative Choreographie, dynamischen Improvisation und einem tiefen Gefühl der Verbindung aus.

Seit vielen Jahren sind sie regelmäßig auf den wichtigsten Festival der Welt von Argentinien über Russland bis Japan, von der Schweiz über Spanien bis zu den U.S.A. eingeladen und begeistern ihr Publikum sowie ihre Schüler gleichermaßen.

Mit ihrer soliden Ausbildung in Tanz und Choreografie waren sie mit zahlreichen, renommierter Tango-Shows wie z.B. “Tango Vivo”, „Nuit Blanche” und “Otango – The Ultimate Show” unterwegs. Bereits im Jahr 2008 wurde Lucila von Sally Potter berufen, in „Carmen“ an der English National Opera mitzuwirken. Joe ist mit seiner eigenen Company „Tango Bizzarro“ vier Jahre auf der ganzen Welt getourt.
Heute sind Lucila und “Joe” Mietglieder von CID, Conseil International de la Danse, UNESCO.

Lucila Cionci und Rodrigo "Joe“ Corbata vereinen die Schönheit der Bewegung, Harmonie und Verbindung und kreieren damit einen aufregenden und einzigartigen Tanz.

Lucila & Joe konzentrieren sich in ihren Workshops auf die wesentlichen Elemente für die Entwicklung und Erforschung des eigenen Tanz-Stils: Energie, Musikalität und Möglichkeiten für mehr Wohlgefühl im Paar.
Ihr Unterricht richtet sich dahingehend aus, diese Konzepte unmittelbar auf der Tanzfläche anzuwenden.
Ihre Art zu unterrichten ist geprägt von Herzlichkeit, Humor und einer profunden Didaktik.