Matteo und Patricia, die ihre Basis in Italien haben, repräsentieren den wachsenden Maßstab des Tangos in Europa. Ihren eleganten Tango Salon Stil bereichern sie mit innovativen Elementen voller Fantasie und Musikalität. Für sie spricht Tango ein tiefes, inneres menschliches Bedürfnis an. Im Unterricht teilen sie diese Kultur in einer warmherzigen und freundlichen Atmosphäre, die sie durch ihr Charisma und eine gute Portion Humor kreieren.

Sie arbeiteten in vielen wichtigen Festivals in Italien und der ganzen Welt. Seit dem Jahr 2001 tanzten sie in der Show “Boulevard Tango” mit dem Orchester Ensemble Hyperion. Weiterhin tanzten sie in Shows mit den Orchestern Los Reyes del Tango und Color Tango und in Buenos Aires traten sie in vielen bekannten Milongas auf. Als Tänzer waren sie Teil der Tango Oper “Y Borges cuenta que” von Luis Bacalov und 2009 das Haupttanzpaar in der Tango Oper “Maria de Buenos Aires”. Sie sind die Produzenten und Choreografen der Shows: “Capitolo IX Tango” und “Alma de Tango”.
Seit 1999 leiten Patricia & Matteo den “Tangoclub Firenze” und seit 2002 organisieren sie das International Firenze Tango Festival.